One Pot Käse Taco Pfanne

Ich mag Tacos. Ich mag Hackfleisch. Und ich mag vor allem überbackene Gerichte :-D Diese One Pot Käse Taco Pfanne ist wie für mich gemacht. Dieses Gericht ist nicht nur einfach und schnell, es ist auch noch preiswert und wenn man die Tacos weglässt, ist es sogar Low-Carb. 20160513_175220-e1463308867249

Die Hackfleischmasse vor der Käsehochzeit Statt der Tacos könnt ihr auch Reis, einen grünen Salat oder einen Burrito als Beilage servieren.

20160513_175815-e1463308762537

Die Pfanne nach der KäsehochzeitOne Pot Käse Taco Pfanne - - Rinderhackfleisch, Gemüsezwiebel, Paprika, Zuchini, gestückelte Tomaten, Babyspinat, Cheddar, Taccos, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Erhitzt das Öl in der Pfanne und bratet das Hackfleisch an.; Gebt nun die gewürfelten Paprikas und die gewürfelte Zwiebel hinzu und bratet alles gut an.; Damit die gestückelten Paprikas und das restliche Gemüse (Zuchini, Spinat) nicht eifersüchtig werden, weil alle schon in der Pfanne schwitzen, fügen wir sie der Pfanne hinzu.; Zu guter Letzt bestreuen wir alles mit dem Cheddar. Wartet, bis der Käse verlaufen ist, dann ist das Gericht servierbereit.; -